Cookie Hinweis

Die Zufriedenheit unserer Besucher ist unser Ziel, deshalb verwenden wir Cookies. Denn sie ermöglichen, dass unsere Webseite zuverlässig und sicher läuft, wir die Performance im Blick behalten und unsere User besser ansprechen können.
Cookies werden benötigt, damit technisch alles funktioniert und du auch externe Inhalte lesen kannst. Des weiteren sammeln wir unter anderem Daten über aufgerufene Seiten oder geklickte Buttons, um so unser Angebot für dich zu optimieren. Mehr über unsere verwendeten Dienste erfährst du in unserer Datenschutzerklärung.Mit Klick auf „Ausgewählte akzeptieren“ erklärst du dich mit der Verwendung dieser Dienste einverstanden. Die Einwilligung kannst du jederzeit mit Wirkung auf die Zukunft widerrufen.

Enermeter-Bild

Energie Wiki

Alphabetisch die wichtigsten Begriffe

ENERGIE-WIKI | C

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Enermeter bietet ein Plug-In an das die Energieströme und Sensoren in individuelle Charts dargestellt werden.

CO2 Emissionen sind die Mengen an Kohlenstoffdioxid, welche in die Atmosphäre ausgestoßen werden. Diese sind eine starke Belastung für die Umwelt und deren Reduzierung ein wichtiger Bestandteil der heutigen Energiepolitik.

CO2 Zertifikate berechtigen zur Emission einer bestimmten Menge CO2. Ziel dieser Zertifikate ist es, Verschmutzungen einer bestimmten Region zu verhindern. Emissionen ohne Zertifikate sind strafbar.

Die Plattform von Confluent versetzt führende Unternehmen aus Einzelhandel, Logistik, Industrie, Finanzdienstleistungen, Technologie und Medien in die Lage, Daten aus isolierten Systemen in eine Echtzeit-Datenpipeline zu übertragen, wo sie sofort darauf reagieren können.

Unter Contracting versteht man vertragliche Abmachungen, welche Energielieferungen oder Energiedienstleistungen beinhalten.

Der cos phi zeigt, in welchem Verhältnis sich Strom in Blindarbeit und in Wirkarbeit aufteilt. Ein hoher Leistungsfaktor (über 0,9) ist wünschenswert, da weniger Energieverluste durch Blindstrom, sprich auch geringere Kosten entstehen.

Coulomb (C) ist die Einheit für die elektrische Ladung im SI-System. Sie wurde nach dem französischen Physiker Charles Augustin de Coulomb benannt. Eine Stromstärke von einem Ampere innerhalb einer Sekunde überträgt ein Coulomb, weshalb man auch oft von einer Amperesekunde redet.