Cookie Hinweis

Die Zufriedenheit unserer Besucher ist unser Ziel, deshalb verwenden wir Cookies. Denn sie ermöglichen, dass unsere Webseite zuverlässig und sicher läuft, wir die Performance im Blick behalten und unsere User besser ansprechen können.
Cookies werden benötigt, damit technisch alles funktioniert und du auch externe Inhalte lesen kannst. Des weiteren sammeln wir unter anderem Daten über aufgerufene Seiten oder geklickte Buttons, um so unser Angebot für dich zu optimieren. Mehr über unsere verwendeten Dienste erfährst du in unserer Datenschutzerklärung.Mit Klick auf „Ausgewählte akzeptieren“ erklärst du dich mit der Verwendung dieser Dienste einverstanden. Die Einwilligung kannst du jederzeit mit Wirkung auf die Zukunft widerrufen.

Enermeter-Bild

Smart Meter reset

Das Enermeter Upgrade für digitale Messtechnik

Aus alt mach neu und förderfähig

Wenn du bereits über digitale Messtechnik verfügst und diese bislang noch nicht nach dem BAFA-Programm "Energieeffizienz in der Wirtschaft, Modul 3" gefördert wurde, gibt es eine Möglichkeit, diese Zuschüsse auch heute noch zu erlangen.
Wir erstellen ein förderfähiges Messkonzept und bieten dessen Umsetzung an. Die vorhandene Messtechnik wird in das neue Energiemanagement eingebunden und mit Alligator in Betrieb genommen. Für dieses neue Konzept reichen wir einen Förderantrag ein. Die Zuschüsse betragen bis zu 30% für Nicht-KMU und bis zu 40% für KMU.

  • Messkonzept erstellen
  • Vorhandene Messtechnik repowern und einbinden
  • Förderantrag für das neue Energiemanagement stellen
  • Realisation des Projektes gemäß Förderrichtlinien

powered by Enermeter

Gerne begleiten wir dein Energiemanagement auch noch mit unseren Dienstleistungen.

Grenzwerteinrichtung
Wir haben die Erfahrung darin und wissen, worauf wir achten müssen. Dabei beobachten wir die entsprechenden Lastgänge, Betriebs- und Ruhezeiten und editieren Sie im Alligator. Dieses Einmessen dauert in der Regel 10-14 Arbeitstage. Danach interpretieren wir die Ergebnisse und ziehen die Schwellenwerte so eng, dass der Alligator richtig bissig ist.
Alarmkontrolle 24/7
Auch der engagierteste Energiemanager hat Meetings, Urlaub, ist krank oder aus anderen Gründen nicht am Arbeitsplatz. So besteht die Gefahr, dass Alarme durch Grenzwertüberschreitungen nicht wahrgenommen oder bearbeitet werden, was zwei Probleme bereitet: Erstens wird Energie vergeudet, zweitens werden etwaige Fehler im Produktionsprozess oder Defekte nicht behoben.
Alligator Agil
Wenn du gerne eine Funktion in Alligator hättest, die noch nicht vorgesehen ist oder für die es kein Plugin gibt, entwickeln wir sie speziell für deine Anforderungen. Das übernehmen erfahrene Energiemanager, Ingenieure und Coder. Wenn die Funktion allgemein nutzbar ist, machen wir das kostenlos.
Alligator Analytica
Wir übernehmen die Datenanalyse, interpretieren die gewonnenen Erkenntnisse, definieren machbare Ziele sowie die Szenarien dafür und entwickeln passende Optimierungsvorschläge. Natürlich nur in Absprache werden Modifikationen umgesetzt und deren Ergebnisse kontrolliert.
Messkonzepte
Wenn noch kein Messkonzept verabschiedet ist, entwickeln wir eines oder überarbeiten ein altes. Dabei sehen wir uns deinen Betrieb detailliert an und definieren die Messstellen, die für ein sinnvolles Energiemanagementsystem nötig sind. Unsere Messkonzepte sind in der Regel so aufgebaut, dass sie auch phasenweise realisiert werden können.
Förder/Finanzierungsberatung
Es gibt eine Vielzahl von Förderprogrammen von verschiedenen Anbietern. Es ist für einen Laien recht viel Aufwand, sich durch den Förder-Dschungel zu arbeiten. Verzichten möchte man aber auch nicht auf die Zuschüsse. Unsere Fördermittel-Experten sondieren die Angebote und übergen ein individuelles Konzept.
Einrichtung EnPI
Die Definition der richtigen EnPI (Energieleistungskennzahlen) ist das Maß der Dinge im Energiemanagement, sowohl in der Praxis, als auch für Audits und Zertifizierungen, denn damit wird der Erfolg der Maßnahmen gemessen. Alligator ist in der Lage, beliebig viele EnPIs auch im Kontext mit nicht-energiebezogenen Daten zu bilden. Zum Beispiel bei einem Filialisten: Der Umsatz in Relation zur Verkaufsfläche in Relation zur regionalen Kaufkraft.